Newsletter 2/2015  vom 14. Juni 2015

________________________________________________________

Liebe  Mitglieder,  liebe Interessenten

der C. G. Jung-Gesellschaft München e. V.,

leider etwas kurzfristig - die Zeit vergeht irgendwie immer schneller als man denkt -  möchten wir Sie auf eine ganz besondere Veranstaltung hinweisen, die von unserem Vereinsmitglied Christine Mayer-Calvo initiiert und von der C. G. Jung-Gesellschaft finanziell unterstützt wurde:

Montag, 15. Juni 2015; Beginn: 20 Uhr

Adresse und Anfahrtsplan hier

 

EL AMOR

Poesie und Gitarrenklänge aus al-Andalus

Dichtkunst und Musik aus dem frühen Spanien

Der Schauspieler Peter Holliger und der Gitarrist Marcel Ege (Eos Guitar Quartet) präsentieren Dichtungen und  Gitarrenmusik aus  dem maurischen Spanien.  Dort gipfelte vor 1000 Jahren das Zusammenleben von Muslimen, Juden und Christen in einer kulturellen Blütezeit, die als al-Andalus Berühmtheit erlangte und bis heute als glanzvolle Epoche künstlerischen Schaffens gilt.

Der Schauspieler Peter Holliger präsentiert eine Auswahl der schönsten Dichtungen vom goldenen Zeitalter „al-Andalus“ aus dem 11. und 12. Jahrhundert.

Texte aus der Renaissance und Barockzeit ergänzen die Auswahl, dazu Lyrik von Federico G.Lorca, Antonio Machado, Luis Cernuda u.a..
        

Meisterhafte Gitarrenbegleitung von Flamenco bis zur Klassik bringt Marcel Ege  auf die Bühne. Er bildete sich in Meisterkursen bei Pepe Romero, Roberto Aussel und Stephan Schmidt (klassische Gitarre) sowie bei Theo Kapilidis (Jazz) weiter und widmete sich in Spanien und Südfrankreich intensiv dem Flamenco.

Sicherlich ein Abend, für den man sich auch kurzfristig entschließen kann.

Anmeldung unter 089 / 23219877089 / 23219877  (Anrufbeantworter)

oder besser unter http://www.undsofort.de/kartenbestellung

Die Bestätigung für die Karten kommt postwendend.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen Lust auf Poesie und andalusische Gitarrenklänge haben machen können - Barbara Gollwitzer und ich freuen uns schon auf den morgigen Abend - sehen wir uns!?

---

Weitere Veranstaltungen

---

Bei dieser Gelegenheit sei auch nochmals auf unsere beiden letzten Veranstaltungen in diesem Semester verwiesen:

27.06.2015 Workshop: C. G. Jung und ZEN – damals und heute?

12.07.2015 Reihe „Der Seele Sorge tragen“; Seminar: Gerufen und auch ungerufen wird Gott da sein 

---

Diejenigen unter Ihnen, die am 18.04.2015 beim Seminar mit Dipl. Psych. Wolfhard König dabei waren, kennen den Referenten ja schon. Eben erreicht mich sein Newsletter mit zwei, wie ich meine,  ebenfalls interessanten Vorträgen aus seiner Vortragsreihe "Zu aktuellen Themen unserer Zeit", die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte:

20.07.2015: Rätsel Gewalt

13.10.2015: Beziehungen als lebenslange Entwicklung

Infos & Anmeldung

---

Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Restsonntag - vielleicht bis morgen!
Herzlichst

Erika Ryssel
-Mitglied des Vorstands-

---

 

 

c/o Dipl. Psych. Barbara Gollwitzer
Leonrodstr. 4
D-80634 München
+49 (89) 54612187
+49 (89) 15893756 (Anmelde-AB)

www.junggesellmuc.de 

Nachricht senden

Impressum