C. G. Jung Gesellschaft München e.V.

Verein zur Förderung der analytischen Psychologie

Die Arbeit der C. G. Jung-Gesellschaft München e. V. basiert auf der analytischen Psychologie Carl Gustav Jungs. In deren Mittelpunkt stehen die Individuation, die Aktivierung der eigenen psychischen Ressourcen, die Archetypenlehre, ein spezifisches Verständnis der Symbole und die Jungsche Typenlehre. Damit möchte die Gesellschaft einen Beitrag leisten zur individuellen Entwicklung in jedem Lebensabschnitt und zum gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Diskurs aus Sicht der Analytischen Psychologie. Dies geschieht in Vorträgen, Seminaren, Gesprächskreisen sowie in Kunst- und Filmexkursionen.