Liebe Mitglieder der  C. G. Jung-Gesellschaft München e. V.

ab 25. Mai 2018 ist die neue, Europa weite Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten, von der auch gemeinnützige Vereine nicht ausgeschlossen sind. Dieser Verordnung Rechnung zu tragen ist gerade unsere vorderste Aufgabe, die dem Gesamtvorstand einen enormen Aufwand an Zeit, Geld und leider auch Nerven beschert.

In unseren letzten Vorstandssitzungen haben wir ausführlich das Für und Wider eines Mitgliederbereichs auf der Homepage der Gesellschaft diskutiert. Unter Berücksichtigung der sehr komplexen und zeitaufwändigen Umsetzung der DSGVO und dem geringen Mehrwert für die Mitglieder eines solch geschlossenen Bereichs erging der einstimmige Vorstandsbeschluss, den Mitgliederbereich ab sofort zu schließen.

Die Protokolle der jährlichen Mitgliederversammlungen erhalten Sie ja ohnehin zusammen mit dem Sommer-Mitgliederbrief der 1. Vorsitzenden, die Mitgliederlisten (soweit Sie einem Eintrag dort zugestimmt haben) werden Ihnen dann jeweils mit dem Winter-Mitgliederbrief der 1. Vorsitzenden zugehen.

Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.

Weitere Informationen und Abfragen im Rahmen der DSGVO werden Ihnen in Kürze zugehen.

Juni 2018

Der Vorstand